Willkommen bei der Dartsparte des Edendorfer SV
 


A K T U E L L E S


Wir laden zum Pfingstturnier!
Gruppe Best of 3, danach 35er - Single-KO - Feld 

Finale Best of 9
Halbfinale Best of 7
darunter Best of 5

Startgeld: 12 Euro
Ausschüttung: 10 Euro
Platz 1: 35 %
Platz 2: 25 %
Platz 3: 2x 10 %
Platz 5: 4x 5%

Das Mitbringen eigener Getränke ist nicht gestattet.
Kinder nur in Begleitung Ihrer Erziehungsberechtigten.


Bitte bewahrt die Bestätigungsmail auf und meldet euch ggf. rechtzeitig über diese ab, falls ihr wider Erwarten doch nicht könnt - seid so fair für jene, die auf der Warteliste stehen.

Hier gehts zur Anmeldung

ACHTUNG! Auf vielfachen Wunsch kehren wir zurück zur ursprünglichen Startzeit von 19:00 Uhr!

Einlass eine Stunde vorher um 18:00 Uhr, 

Meldeschluss: 18:45 Uhr! 

Bitte weitersagen!

Teilnehmer begrenzt auf 28!

(Anmeldung: Klick aufs Bild)

Leroy Polfuhs gewinnt Jackpot Nr. 13!


Platz 1: Leroy Polfuhs

Platz 2: Marcel Schlumpberger

Platz 3: Paul McNally

Platz 4: Dom Lütje-Bluhm

--> 2K-Fronted 

Til Bröcker gewinnt Jackpot Nr. 12!


Platz 1: Til Bröcker

Platz 2: Dom Lütje Bluhm

Platz 3: Andreas Plikat

Platz 4: Sören Peters

--> 2K-Fronted

Eric Dubbe gewinnt Jackpot Nr. 11!


Platz 2: Lönnes Martensen

Platz 3: Kris Fabian Heitmann

Platz 4: Thomas Harbeck

Kevin Verhoelen gewinnt die ESV Oster Open 2024!


Am Gründonnerstag spielten 35 Spieler/innen um den begehrten ersten Open-Titel im neuen Vereinsheim.
Am Ende setzte sich Kevin Verhoelen im Finale 5-3 gegen Paul McNally durch.
Platz 3 sicherte sich Eric Dubbe im kleinen Finale gegen Kris Heitmann (4-3)!
Platz 5: Nils Rosentreter, Jean-Claude Martin, Til Bröker und Dom Lütje-Bluhm.
Ein großer Dank geht an Higgi, der uns mit kulinarisch feinstem Grillgut versorgt hat und an Sascha, der alle mit Getränken versorgte! Vielen Dank an alle, die da waren. Wir hoffen, ihr hattet genauso viel Spaß wie wir!
Bis zum nächsten Mal - Euer ESV

Achtung, es wird sexy! 🚨

Wir haben heute an allen unseren neun Boards Fernseher installiert, die drahtlos den aktuellen Spielstand anzeigen.
In Zukunft können Spiele somit viel bequemer verfolgt werden, ohne die ganze Zeit aufs Handy gucken zu müssen.
In dem Zuge haben wir die Tablets auch erneuert - die alten waren teilweise doch etwas langsam 🤓
Morgen kommt die neue Technik beim Training zum ersten Mal zum Einsatz - am 16.03. dann natürlich auch beim Jackpot 🙌

Außerdem hat unser Vereinsheim nun auch draußen über dem Eingangsbereich ein Schild mit unserem Namen!


Eure Dartsparte vom ESV

  • IMG_4063
  • IMG_4065
  • 3aeee934-4ae6-4cff-b287-73951ad15b94


Bericht: Jackpot-Turnier Nr. 9


23 Spieler waren am Samstag, den 02.03.2024, zum nächsten Jackpot-Turnier in unserem Vereinsheim.

Am Ende konnte sich Dirk Rupp im Finale durchsetzen.

Platz 2: Paul McNally

Platz 3: Ipke Mertens

Platz 4: Kris Fabian Heitmann


Wie bereits angekündigt, wird die neue Technik bis zum nächsten Turnier am 16.03. verbaut sein. Ihr dürft euch auf ein großes „Digitalisierungsupdate“ freuen!


Bis zum nächsten Mal


Ranglistenwochenende am 24./ 25. Februar in Rantrum

Der Samstag (Open):

Der ESV startet mit 7 Spielern - 5 davon spielen nach der Gruppe im A-Feld weiter, darunter Jugendspieler Mathis Püschel! 

Saustarke Leistung!

  • IMG_3959
  • IMG_3968
  • IMG_3965
  • F9E07D51-BAF7-4988-8402-3CE45D20C35E


Die Ergebnisse (von 279):
Platz 33: Eric Dubbe
Platz 33: Patrick Hauschild
Platz 65: Patrik Klonowski
Platz 65: Mathis Püschel
Platz 65: Fred Wenzel
Platz 193: Heiko Hagenstein
Platz 193: Stefan Kock


Der Sonntag:

Am Sonntag war der ESV mit 11 Spielern in Rantrum vertreten.
Bei den Jungs traten Luca und Mathis an.
Beide spielten nach der Gruppenphase im B-Feld an und trafen im Viertelfinale aufeinander.
Dabei setze sich Luca 2-1 durch und konnte das B-Feld am Ende sogar gewinnen 🏆
Starke Leistung unserer Jugend 🙌


Jungs (von 33):
Platz 17: Luca Bluhm
Platz 21: Mathis Püschel
Bei den Herren schafften es heute nur Eric und Paul ins A-Feld.
Eric unterlag im Last 32, Paul scheiterte erst im Achtelfinale gegen den Vortagessieger.


Herren (von 177):
Platz 9: Paul McNally
Platz 17: Eric Dubbe
Platz 73: Dom Lütje-Bluhm
Platz 97: Fred Wenzel
Platz 129: Patrick Weiser
Platz 129: Heiko Hagenstein
Platz 129: Patrick Hauschild
Platz 129: Patrik Klonowski
Platz 129: Christian Paetsch


Vielen Dank an Rantrum fürs Ausrichten!
Die Halle und die Versorgung waren wirklich super - großes Lob!

Als nächstes geht es am 23./ 24. März nach Horst zum 6. RLT.


Anmeldungen sind ab jetzt HIER möglich.

Norddeutsche Rundschau vom 10./ 11.02.2024

Das "Bullseye Itzehoe" ist fertig!

Unser aktueller Aushang am neuen Vereinsheim




 

 

Instagram